Montag, 17. Oktober 2016

Fünf Alben aus dreißig Songs - Ausgabe 2

Mix der Woche Spotify (Stephan - 17. 10. 2016)



Public Image Ltd. - This Is What You Want…This Is What You Get (1983 /  2011 Remaster)


Bei dem Albumtitel macht es bei mir klingelling der Weihnachtsmann ist da und schürt sofort Erwartungen, die mit Sicherheit über den Haufen geworden werden. This Is Not A Love Song war in meiner damaligen Stammdisco ein Hit. Post Punk und schräger New Wave atmet Tristes der Thatcher Ära. 5/5 (Skip Wertung)



Gazpacho - Night (2007) 


Erst der dritte Song im Mix, wo mein Ohr hängen bleibt und schon zweites Album. Neo Prog aus Wikingerlanden (Norwegen) der deinem Ohr keine Wahl lässt, als zu schmelzen in der Mitternachtssonne. 5/5 (am liebsten nicht Skip Wertung)




Emigrate – Silent So Long (2014) 


Richard Kruspes zweites Album, bisschen Rammstein, viele Gastinterpreten (Lemmy u. Marilyn Manson unter anderem), etwas kühlere Härte. Drüber und weg hör geeignet aber nicht mehr. 3/5 (Skip Wertung)

 


El Caco – Hatred, Love & Diagrams (2012)


Schon wieder norwegische Wikinger, diesmal aber Entspannung pur. Stoner Rock, geradeaus und erdig. Bagger fahren spielen wohl auch Frauen gern, nur mit dem Einparken lassen sie besser Mann ran. Anleitung zum Mann sein dürfen. 4/5 (Skip Wertung)
   


The Slow Show – Dream Darling (2016)


Breaking News, Taschentuchalarm und wenn ihr meint auch Pulleralarm. Im August hab ich diese Truppe entdeckt und als Entdeckung des Monats ab gefeiert. Nun schieben sie ihr neustes Werk nach. 5/5 (nichts mit Skipen, erst mal in Dauerrotation)

So das war es für diese Woche, viel Spaß damit!

Gruß Stephan





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen