Dienstag, 6. Dezember 2016

Fünf Alben aus dreißig Songs - Ausgabe 9




 
Moby - Trump Is on Your Side (30 Days, 30 Songs) (Single 2016)




Wichtiger Künstler, mischt mit und mischt fleißig ab. Musik ist immer auch politisches Statement, zumal weiß der Song auch zu gefallen, darüber hinaus. Mehr Singer / Songwriter stehen Moby gut.
Aktuelles Album „These Systems Are Failing“ unbedingt rein ziehen. 4/5 (Skipwertung u. Songwertung)


Soundgarden - Badmotorfinger (Super Deluxe Edition) (2016)






Chris Cornell, eine der besten Rockstimmen, nach dem Comeback von Soundgarden (King Animal) 2012, hier mit dem Vorgänger von Superunknown (1994) mächtig aufgeblasen. Da ist noch viel Schwermetall allererster Güte zu hören. Das Album ist gut gealtert (verdammt, 25 Jahre ist das schon wieder her), hört sich durch die Beigabe von „Studio Outtakes“ und erstem kompletten Liveauftritt wie gestern an. 5/5 (Ähgehtsnochnixskip Wertung)


Peter Hammill - Nadir´s Big Chance (1975)


 


Kannte den gar nicht. Die nächste Woche weiter mit beschäftigen, sicher ist! Nach dem Wikipedia-Artikel wollte ich den Briten aber kennen lernen. Politischer Musiker mit literarischen Stellenwert und sogar philosophisch unterwegs. Mehr gibt es heute nicht dazu. 4/5 (Skip Wertung)


Status Quo - Aquostic II – That´s A Fakt (2016)




Vor AC/DC haben Status Quo bewiesen, das drei Akkorde reichen, um Erfolg in der Popmusik zu haben. Hiermit beweisen sie das zweite mal, dass sie tatsächlich Musik spielen können. Gut, besonders viel Anspruch oder irgend welche Erwartungen darf man nicht haben, gute-Laune-Britrock'n' Roll für den Weg zur Arbeit oder so. 4/5 (Skip Wertung)


Elder – Dead Roots Stirring (2011)




Wenn Jesus ein Neandertaler gewesen wäre und eine E-Gitarre geschenkt bekommen hätte, hätte er solche Riffwalls gebaut. Boom voll auf die zwölf! Papa Stephan tobt und stampft sich die Seele aus dem Leib und hat nichts diabolisches dabei an sich, außer einem seltsamen, breiten, zufriedenen Lächeln, als nach 51 min. der Finger auf Repeat landet. 5/5 (Skip Wertung)

Gruß Stephan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen