Montag, 6. Februar 2017

Fünf Alben aus dreißig Songs - Ausgabe 17


Mix der Woche Spotify (06. 02. 2017)

 

Beim ersten Durchhören des wöchentlichen Spotify Mix dachte ich noch, diese Woche wird es schwer, aber lest und hört selber. Seltsame aber sehr interessante Mucke dabei rumgekommen, wie ich finde.


Hermano - Only A Suggestion (2007)


Kyuss hat mit den beiden staubtrockenen Alben Blues For The Red Sun u. Welcome To The Sky Valley Musikgeschichte geschrieben. Josh Homme schrieb die dann lange weiter mit den Queens Of The Stone Ages. Spät gab die Stimme von Kyuss mit der Band Hermano hier sein Debüt. Klingt nicht mehr so cogenial wie Kyuss, irgend wie fehlt mir der mächtige Druck, den das Duo Homme/ Garcia drauf hatten. Macht das Album aber nicht unhörbar, staubbefreite 3/5 Skipwertung

Failure - Fantastic Planet (1996)

Das war so klar, sobald ich über was stolpere in der Liste, was irgend wie mit Maynard James Keenan und Tool in Verbindung steht, landet das hier. Maynard hat also auch Wurzeln, mit seinem Humor liegt das ja nahe bei dem Bandnamen Failure. Ach ja, finde das sogar auch noch abwechslungsreicher als Tool im Moment (Verdammte Scheiße können die mal aus den Pötten kommen?). Insbesondere die Stimme von Ken Edwards ist um einiges differenzierter. 5/5 NostalgieNixSkipwertung 

Lé Betre - Melas (2014)




Dass aus Schweden nicht nur Wikinger kommen und Abba, ist mir schon länger klar. Dass aus Schweden aber astreine Blues Rocker kommen, ist ist mir nicht so bekannt gewesen. Jedenfalls die Stimme von Marcus Jonsson ist sehr gut geölt, wahrscheinlich mit Walöl oder ähnlichem, einmaliges Organ, muss man hören. 4/5 WalBluesNixSkipwertung


Slowdive – Star Roving (Single) (2017)



Diese Single ist drin, weil beim Recherchieren klar wurde, dass ich deren Musikrichtung nicht kannte. Wer kennt Shoegazing? Was soll das sein? Irgendwas zwischen Gothik und dem aktuellem Britpop. Ihr Album Souvlaki (1993) gilt als Klassiker für diese Stilrichtung. Bisschen zu ruhig für meinen Geschmack, aber da bisher nur Rocker am Zug waren, als kleiner Ausgleich gedacht. 3/5 SingleNixSkipwertung


Mick Harvey - Intoxicated Women (2017)


Serge Gainsbourg, Australier, Frauen auf den Leib geschrieben von ersterem u. weitestgehend unfallfrei in englisch gesungen bis auf den ersten Song. Hört sich das nicht interessant an? Ja klar, her damit! Ideal um Abends ein nettes Essen mit seinen Liebsten mit etwas völlig Unbekannten zu beschallen. 4/5 Skipwertung

Gruß Stephan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen